Velofahrer verletzt sich schwer

Drucken
Teilen

Hefenhausen Ein Velofahrer ist am Donnerstagabend nach einem Verkehrsunfall ins Spital geflogen worden. Der 15-jährige Velofahrer war von einem Feldweg auf die Schulstrasse gefahren. Dort kam es zur Kollision mit einem Autofahrer, der auf der Schulstrasse in Richtung Ermatingerstrasse unterwegs war. Der Velofahrer wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden. Zur Spurensicherung war der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Die Schulstrasse war mehrere Stunden gesperrt. (lw)