Velofahrer übersehen

Roggwil. Ein Velofahrer ist gestern morgen in Roggwil von einem Auto angefahren worden; er musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen

Roggwil. Ein Velofahrer ist gestern morgen in Roggwil von einem Auto angefahren worden; er musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Spital eingeliefert werden. Ein 34jähriger Autofahrer hatte den vortrittsberechtigten Velofahrer nicht gesehen, als er mit seinem Wagen von der Hubstrasse her die St. Gallerstrasse hatte überqueren wollen. (sda)

Aktuelle Nachrichten