Velofahrer stürzt wegen Spurrillen

ST.GALLEN. Am Mittwochnachmittag ist ein Velofahrer auf der Rorschacher Strasse gestürzt und hat sich dabei verletzt. Zur Kontrolle wurde er ins Spital gebracht.

Merken
Drucken
Teilen
Wegen diesen Spurrillen an der Rorschacher Strasse stürzte der Fahrradfahrer zu Boden. (Bild: Stapo SG)

Wegen diesen Spurrillen an der Rorschacher Strasse stürzte der Fahrradfahrer zu Boden. (Bild: Stapo SG)

Ein 57-jähriger Mann ist am Mittwoch mit seinem E-Bike auf der Rorschacher Strasse stadtauswärts gefahren. Auf Höhe der Liegenschaft Nummer 214 werden zurzeit Belagsarbeiten durchgeführt, weshalb es auf der Strasse Spurrillen hat.

Auf diesen rutschte der Velofahrer aus und stürzte zu Boden, wie die St.Galler Stadtpolizei mitteilt. Gemäss der Polizei verletzte sich der 57-Jährige dabei unbestimmt an der Schulter. Zur Kontrollen wurde er deshalb ins Spital gebracht. (stapo/lex)