Velofahrer prallt gegen Kunstwerk

Widnau Ein Velofahrer ist in Widnau gegen die Kunstbauten des Metropol-Kreisels gefahren und hat sich dabei verletzt. Der 44-Jährige war auf der Bahnhofstrasse von Diepoldsau in Richtung Metropol-Kreisel unterwegs. In seinem betrunkenen Zustand prallte er gegen die Kunstbauten im Kreisel.

Merken
Drucken
Teilen

Widnau Ein Velofahrer ist in Widnau gegen die Kunstbauten des Metropol-Kreisels gefahren und hat sich dabei verletzt. Der 44-Jährige war auf der Bahnhofstrasse von Diepoldsau in Richtung Metropol-Kreisel unterwegs. In seinem betrunkenen Zustand prallte er gegen die Kunstbauten im Kreisel. Der Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Dort musst er eine Blut- und Urinprobe abgeben, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt. (kbr)