Velofahrer bei Unfall verletzt

SCHMERIKON. Am Dienstagmittag ist ein 13-jähriger Velofahrer bei einem Zusammenprall mit einem Auto verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen

Die Autofahrerin fuhr auf dem Sonnenbühlweg - trotz Fahrverbot - in eine Kurve. Der 13-Jährige, der ihr mit dem Velo entgegen kam, versuchte noch eine Vollbremsung zu machen, prallte aber frontal in das Auto und wurde gegen die Frontscheibe geschleudert. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. (kapo/rr)