Vater und Tochter spurlos verschwunden

ST.GALLEN. Die Polizei tappt im Dunklen: Seit Ende Januar fehlt von einem Eritreer und seiner achtjährigen Tochter jede Spur. Der Mann war erst seit kurzem in St.Gallen wohnhaft.

Drucken
Teilen
Seit Ende Januar vermisst: Yohans Tekle Haile und seine Tochter Bethlehem Yohannes. (Bild: Stapo SG)

Seit Ende Januar vermisst: Yohans Tekle Haile und seine Tochter Bethlehem Yohannes. (Bild: Stapo SG)

Es ist der Mittwoch, 28. Januar: Am Nachmittag verlässt die Mutter der achtjährigen Bethlehem Yohannes ihre Wohnung im Zentrum der Stadt St.Gallen. Als sie am Abend heimkommt, ist ihr Mann, der 31-jährige Yohans Tekle Haile, mitsamt der Tochter verschwunden. Sämtliche Ermittlungsversuche der St.Galler Stadtpolizei verlaufen im Nichts - Vater und Tochter bleiben verschwunden. Deshalb veröffentlicht die Polizei nun eine Vermisstmeldung, in der sie nach dem 31-jährigen Mann und dem achtjährigen Kind sucht.

Offenbar kein Streit
"Laut Aussagen der Frau war das Verhältnis des Paars gut, und auch mit seiner Tochter hatte der Mann ein gutes Verhältnis", sagt Dionys Widmer, Sprecher der Stadtpolizei St.Gallen. Die Frau lebt seit 2011 in der Schweiz, 2012 reiste ihre Tochter ein. Im Januar 2015 kam auch Yohans Tekle Haile, der Vater des Kindes, in unser Land. Wie die Stadtpolizei in ihrer Vermisstmeldung schreibt, kennt sich der Mann deshalb in der Gegend auch nicht aus.

Einziges Kind
Yohans Tekle Haile ist etwa 180 Zentimeter gross, von normaler, schlanker Statur und hat schwarze, kurze Haare sowie dunkle Augen. Er dürfte eine schwarze Jacke tragen. Bethlehem Yohannes, das einzige Kind des Paars, ist etwa 150 Zentimeter gross sowie von normaler, schlanker Statur. Sie hat braune, etwa zehn Zentimeter lange Haare und dürfte eine schwarze Jacke und schwarze Schuhe tragen. Wer Angaben zum Aufenthaltsort von Vater und Tochter machen kann oder die beiden seit ihrem Verschwinden am 28. Januar gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei, Telefon 071-224-60-00, zu melden. (dwa)

Aktuelle Nachrichten