UZWIL: Geld und Zigaretten aus Sportclub gestohlen

In der Nacht auf Dienstag sind Unbekannte in einen Uzwiler Sportclub eingebrochen. Sie stahlen eine unbekannte Menge Zigaretten und über 1000 Franken.

Der Einbruch in den Sportclub an der Bahnhofstrasse in Uzwil wurde zwischen 23.30 Uhr am Montag und 11.30 Uhr am Dienstag begangen. Die Einbrecher gelangten durch den Haupteingang ins Innere und stahlen eine noch unbekannte Menge Zigaretten und über 1000 Franken, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Selbenorts wurde bereits im Februar eingebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken. (kapo/jw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.