UZNACH: Siebenjähriger angefahren

Am Montagmittag ist in Uznach ein Siebenjähriger auf der Zürcherstrasse angefahren worden. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

Ein 32-jähriger Autofahrer wollte von einem Parkplatz auf die Zürcherstrasse einbiegen. Dafür musste er das angrenzende Trottoir überqueren. Dabei übersah er den Siebenjährigen, welcher mit seinem Kickboard unterwegs war. Bei der Kollision mit dem Auto zog sich dieser gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen leichte Verletzungen zu. (kapo/pab)