UZNACH: Parkiertes Auto gestreift – Zeugenaufruf

Am Dienstag hat ein unbekanntes Auto im Bereich Städtchen die leicht geöffnete Türe eines parkierten Autos angefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Lenker oder die Lenkerin die Fahrt Richtung Ochsenkreuzung fort. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

UZNACH. Eine 32-jährige Frau war damit beschäftigt ihr Kind im Kindersitz zu fixieren. Dazu hatte sie die hintere Türe ihres parkierten Autos leicht offen und stand zwischen Türe und Auto. Das unbekannte Auto fuhr zu nahe an der leicht geöffneten Türe vorbei und es kam zu einer Kollision. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte der unbekannte Autofahrer / die unbekannte Autofahrerin die Fahrt fort.

Die Kantonspolizei St.Gallen bittet Personen die Angaben zum unbekannten, eventuell silberfarbenen, Auto machen können, sich bei der Polizeistation Uznach, 058-229-77-11, zu melden. (kapo/tn)