UNTERTERZEN: Vortritt missachtet und mit Auto kollidiert

Ein 46-jähriger Autofahrer hat am Montag in Unterterzen eine Kollision verursacht. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen
Beim Unfall in Unterterzen wurden zwei Personen leicht verletzt. (Bild: Kapo SG)

Beim Unfall in Unterterzen wurden zwei Personen leicht verletzt. (Bild: Kapo SG)

Der 46-Jährige ist mit seinem Fiat von der Altmetallsammelstelle in Richtung Unterterzen gefahren. Dabei übersah er das vortrittsberechtigte Auto einer 41-Jährigen. Wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt, leitete diese sofort eine Vollbremsung ein. Es kam dennoch zur Kollision.

Der Fiat blieb schliesslich auf der Gegenfahrbahn stehen. Laut Polizei wurden zwei Mitfahrerinnen der 41-Jährigen leicht verletzt. Sie begaben sich selbständig ins Spital. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von rund 18‘000 Franken. (kapo/lex)