Untersuchungskommission

Drucken
Teilen

Die externe Untersuchungskommission zum Fall Hefenhofen wurde von der Thurgauer Regierung eingesetzt und hat sich am 20. September 2017 konstituiert. Die Kommission hat acht Mitglieder und wird vom ehemaligen Zuger Regierungsrat Hanspeter Uster präsidiert. Weitere Mitglieder sind: Dr. med. vet. Dominik Burger, Hans Frei, Vizepräsident des Schweizerischen Bauernverbandes, Vanessa Gerritsen, stv. Geschäftsleiterin Stiftung für das Tier im Recht, Prof. Dr. med. vet. Josef Troxler, Dr. med. vet. Reto Wyss, Präsident der Schweizer Kantonstierärzte. Als Delegation der Geschäftsprüfungs- und Finanzkommission des Thurgauer Grossen Rates: Kantonsräte Didi Feuerle (GP), Roland A. Huber (BDP). (ck)