Unter Drogen und Alkohol

ST. GALLEN. In der Zeit zwischen Montagnachmittag und Montagabend hat die Kantonspolizei St. Gallen mehrere Fahrzeuglenker angehalten, die unter Drogeneinfluss oder alkoholisiert fuhren. Eine 33jährige Autofahrerin wurde anlässlich einer Verkehrskontrolle in Flawil angehalten.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. In der Zeit zwischen Montagnachmittag und Montagabend hat die Kantonspolizei St. Gallen mehrere Fahrzeuglenker angehalten, die unter Drogeneinfluss oder alkoholisiert fuhren. Eine 33jährige Autofahrerin wurde anlässlich einer Verkehrskontrolle in Flawil angehalten. Ein Drogenschnelltest fiel positiv aus. Weiter konnte die Polizei in Goldach die Weiterfahrt eines alkoholisierten 46-Jährigen verhindern. In Thal fuhr ein 64jähriger Autofahrer mit über 1,6 Promille. Beiden alkoholisierten Fahrern wurde der Führerschein auf der Stelle entzogen. Ein 27-Jähriger fuhr mit einem Lieferwagen ebenfalls unter Alkoholeinfluss auf der Churerstrasse in Rorschach. Anlässlich einer Patrouillentätigkeit konnte er angehalten werden. (aba)