Unter Drogen Pfähle umgefahren

Drucken
Teilen

Andwil Zwei Schweizer im Alter von 23 und 26 Jahren haben in der Nacht auf Freitag um ein Uhr mehrere Randleitpfosten mit dem Auto umgefahren und auf die Strasse gelegt. Eine Polizeipatrouille stoppte die beiden Männer. Sie standen unter dem Einfluss von Marihuana. Im Kofferraum führten sie mehrere gestohlene Gegenstände wie eine Signaltafel und Baustellenlampen mit. Die Polizei hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. Dem Fahrer wurde der Führerausweis entzogen. (sro)