Ungebremst in eine Mauer

ST.GALLEN. Bei einem Abbiegemanöver ist am Sonntagmittag ein Mann mit seinem Auto ungebremst in eine Mauer gefahren. Der Lenker sowie sein Beifahrer blieben unverletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Das Unfallfahrzeug wurde laut Mitteilung der Stadtpolizei stark beschädigt.

Da bezüglich des Unfallhergangs noch Unklarheiten bestehen, sucht die Stadtpolizei St. Gallen Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben. (stapo/sg)