Unfallverursacher hat sich gemeldet

Drucken
Teilen

Bürglen Aufgrund eines Zeugenaufrufs der Kantonspolizei Thurgau hat sich am Mittwoch der Unfallverursacher gemeldet. Er fuhr in der Nacht zum Montag in einen Kreisel und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit dem Geländer der Unterführung. Nach dem Unfall fuhr er weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Bischofszell zur Anzeige gebracht. (dh)