Unfallflucht auf der Autobahn

MELS. In der Zeit zwischen Mittwoch- und Donnerstagmorgen hat ein dunkelblauer VW auf der A3 einen grossen Sachschaden verursacht. Das Auto prallte in zwei Leitplanken. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Ein dunkelblauer VW fuhr auf der A3 und prallte dort gegen die Mittelleitplanke. Anschliessend schleuderte das Auto über die Normalspur auf den Pannenstreifen, wo es mit der rechten Leitplanke kollidierte. Die Fahrerin oder der Fahrer des dunkelblauen VW verliess die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Schaden am Auto dürfte aufgrund der Spuren massiv sein. Der Fahrer des dunkelblauen Wagens oder Personen, die Hinweise zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Mels, Telefon 058-229-78-00, in Verbindung zu setzen. (kapo/dwa)