Unfall wegen Navigationsgerät

SCHAAN. Ein Fahrzeuglenker fuhr am Samstagabend auf der Zollstrasse, als er den Anweisungen seines Navigationsgerätes folgte und in die Poststrasse einbog.

Merken
Drucken
Teilen

SCHAAN. Ein Fahrzeuglenker fuhr am Samstagabend auf der Zollstrasse, als er den Anweisungen seines Navigationsgerätes folgte und in die Poststrasse einbog. Damit war er aber entgegen der Fahrtrichtung unterwegs und es kam zur Kollision mit einem korrekt entgegenkommenden Auto, wie die liechtensteinische Landespolizei gestern mitteilte. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit entstand lediglich an einem der beiden Fahrzeuge Sachschaden. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. (ibr)