Unfall nach Überholmanöver

OBERAACH. Am Dienstag ist es bei einem Überholmanöver in Oberaach zu einem Unfall gekommen. Ein Mitfahrer eines Autos verletzte sich leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken

Der 18-jährige Mann fuhr mit seinem Auto mit zwei Mitfahrern auf der Engishoferstrasse in Richtung Oberaach und überholte dabei ein Fahrzeug. Wegen eines entgegenkommenden Autos verlor er beim Wiedereinbiegen die Kontrolle über sein Auto, wie er der Polizei angab. Sein Fahrzeug schleuderte gegen einen Elektroverteilkasten und kam danach auf der Strasse zum Stehen. Ein Mitfahrer verletzte sich leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen (071-221-41-60). (kapo/rr)