Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UNFALL: 75-Jährige stirbt bei Kollision

Bei einer Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen ist in Kradolf eine Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden verletzt.
Der Unfallort zwischen Kradolf und Bischofszell. (Bild: Kapo TG)

Der Unfallort zwischen Kradolf und Bischofszell. (Bild: Kapo TG)

In Kradolf ist es gestern Nachmittag infolge Unaufmerksamkeit zu einem tödlichen Unfall gekommen. Eine 22-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse Richtung Bischofszell und wollte gemäss Angaben der Kantonspolizei Thurgau links in Richtung Ötlishausen abbiegen. Ein nachfolgender 20-jähriger Lastwagenfahrer bemerkte dies zu spät, worauf es zu einer heftigen Auffahrkollision kam.

Die Autofahrerin wurde schwer verletzt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden. Die 75-jährige Mitfahrerin wurde durch die Stützpunktfeuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen; sie erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch auf der Unfallstelle verstarb. Der 76-jährige Beifahrer wurde leicht verletzt ins Spital gebracht. Der Lastwagenchauffeur erlitt einen Schock und wurde durch die Einsatzkräfte betreut.

Die Polizei sicherte die Spuren und klärt den Unfallhergang ab. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die Strecke für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. (lw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.