Überholmanöver mit Folgen

Drucken
Teilen

Gais Eine Autofahrerin fuhr am Donnerstag auf der Hauptstrasse von Gais in Richtung Altstätten. Im Bereich Schachen beabsichtigte die 54-jährige Frau, eine langsam fahrende Fahrzeugkolonne zu überholen. Zur selben Zeit bog eine 68-jährige Autofahrerin nach links zu einer Liegenschaft ab. In der Folge kam es zwischen den beiden Autos zur Kollision. Die Lenkerin des abbiegenden Autos wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (lw)