Überholmanöver ging schief

Merken
Drucken
Teilen

Altstätten Ein Motorrad ist am Donnerstag bei einem Überholmanöver auf der Stossstrasse mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestossen. Das Motorrad wurde durch die seitliche Kollision rund 20 Meter ­weggeschleudert und landete im Wiesland. Dabei verletzte sich der 71-jährige Motorradfahrer leicht. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Spital ­gebracht. Das Auto erlitt einen Totalschaden. (lw)