Tscheche rast mit 196 km/h über die Autobahn

OBERBÜREN. Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Sonntagnachmittag einen Tschechen gestoppt, der mit 196 km/h auf der Autobahn A1 zwischen Gossau und Oberbüren unterwegs war.

Merken
Drucken
Teilen

Kurz nach 14 Uhr war der 40-jährige Tscheche auf der Autobahn A1 zwischen Gossau und Oberbüren mit 196 km/h unterwegs, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Er musste ein Bussen- und Kostendepositum von 3000 Franken leisten. Die Fahrerlaubnis für die Schweiz wurde ihm entzogen. (kapo/maw)