Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TRÜBBACH: Verunfallter Traktor blockiert Strasse

Am Donnerstagmorgen ist ein 16-Jähriger in Trübbach mit seinem Traktor und Anhänger verunfallt. Die Strasse musste für eineinhalb Stunden gesperrt werden.
Der Traktor wurde von seinem 20 Tonnen schweren Anhänger über den Randstein geschoben. (kapo sg)

Der Traktor wurde von seinem 20 Tonnen schweren Anhänger über den Randstein geschoben. (kapo sg)

Der Unfall ereignete sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen um 9.30 Uhr. Der 16-jährige Fahrer war von Sargans in Richtung Weite unterwegs. Als er abbremste, schob sich der mit Kartoffeln beladene Anhänger mit einem Gewicht von rund 20 Tonnen gegen den Traktor. Diesen drückte es zur Seite. Die Komposition lag daraufhin schräg auf der Strasse. Diese musste der Kantonspolizei zufolge vorübergehend gesperrt werden.

Es werde nun abgeklärt, ob der Anhänger korrekt an den Traktor gekoppelt und die Einstellungen richtig vorgenommen worden seien, teilt die Kantonspolizei St.Gallen mit. Es sei ein Sachschaden von rund 22‘000 Franken entstanden. Die Feuerwehr Wartau habe während der Unfallaufnahme den Verkehr geregelt. (kapo/al)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.