Trickdiebin festgenommen

ST.GALLEN. Die Stadtpolizei St.Gallen hat am Donnerstag eine 18-jährige bulgarische Trickdiebin verhaftet. Sie soll kurz vorher einer 38-jährigen Frau das Portemonnaie aus der Tasche gestohlen haben.

Drucken
Teilen

Die 38-Jährige Frau kniete in einem Schuhgeschäft an der Multergasse am Boden und probierte ihren Kindern Schuhe an, als sie eine Frau ansprach. In der Zwischenzeit entwendete die 18-Jährige das Portemonnaie aus der Handtasche der Frau. Kurze Zeit später hat eine Polizeipatrouille ein Auto mit vier Personen kontrolliert. Bei der 18-Jährigen kam das gestohlene Portemonnaie zum Vorschein. (stapo/rr)

Aktuelle Nachrichten