TRENNUNG: Liebes-Aus bei Bachelorette Eli

Aus und vorbei: Bachelorette Eli und ihr Auserwählter Anthony sind kein Paar mehr. Gerade einmal vier Monate war die Ostschweizerin mit dem 26-Jährigen zusammen. Trotz Trennung wollen beide Freunde bleiben.

Drucken
Teilen
Anthony erhielt die letzte Rose von Bachelorette Eli Simic. Nach wenigen Monaten ist Liebe zwischen den beiden bereits erloschen. (Bild: PD)

Anthony erhielt die letzte Rose von Bachelorette Eli Simic. Nach wenigen Monaten ist Liebe zwischen den beiden bereits erloschen. (Bild: PD)

Anfang Juli, als die Kuppelsendung zu Ende war, machte Bachelorette Eli Simic ihre Beziehung zu ihrem Auserwählten Anthony öffentlich. Nun, nach rund vier Monaten, ist alles aus. Die Degersheimerin und der Fitnesscoach gehen getrennte Wege.

Die Gründe für das Liebes-Aus? Unterschiedliche Vorstellungen was die Zukunft anbelangt, erklärt die 28-Jährige gegenüber "20Minuten": "Ich möchte in den nächsten Jahren eine Familie gründen, Anthony ist eher das Arbeitstier, das sich auf sein Business konzentrieren will."

Die Trennung fällt ihr schwer, sagt die Degersheimerin weiter und: "Ich finde es wirklich schade, dass wir nicht mehr zusammen sind. Aber am Schluss hat die Vernunft gesiegt."

Laut Anthony sind auch ein paar Tränen geflossen. Dass eine andere Frau der Grund für die Trennung sei, bestreitet der 26-Jährige: "Dafür habe ich keine Zeit und auch kein Interesse."

Freunde bleiben

Kritiker haben schon zu Beginn das Ende der Fernsehliebe vorausgesagt, von einer Fake-Romanze war gar die Rede. Doch Bachelorette Eli wiegelt ab: "Wir haben uns immer noch sehr gern", betont sie. Und Anthony könne sie jederzeit anrufen, wenn etwas sei. (pd/lex)