Toter Wolf im Schluchsee gefunden

Drucken
Teilen

Raubtier Am Wochenende ist ein toter Wolf aus dem Schluchsee in Baden-Württemberg geborgen worden. Das Tier war aufgebläht und stark verwest. Nach Einschätzung von Forstexperten könnte es sich um den Wolf handeln, der Mitte Juni in der Bodensee-Region und zuletzt in Breitnau aufgetaucht war. Mehrere Ostschweizer Kantone hatten den Wolf M75 zum Abschuss freigegeben. Dies, nachdem er in den vergangenen Monaten in seinem Streifgebiet 55 Schafe gerissen haben soll. Es war vermutet worden, dass der Wolf mittlerweile in Süddeutschland sei.

Die Fachleute stellten beim toten Wolf Verletzungen im Brustbereich fest. Woher sie stammen und welcher Art sie sind, sollen nun genauere Untersuchungen zeigen. (lw)