Totalschaden nach Überholmanöver

GAIS. Bei einem Überholmanöver in Gais ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. Am Töff entstand Totalschaden, die Schadensumme am beteiligten Auto wird auf 500 Franken geschätzt.

Drucken
Teilen

Der Töfffahrer war gemäss der Ausserrhoder Kantonspolizei auf der Stosstrasse dabei, einen Personenwagen und einen Traktor überholen, als der Autofahrer ebenfalls ausscherte, um den Traktor zu überholen. Dabei übersah der Autofahrer den bereits überholenden Töfffahrer und streifte dessen Motorrad. Der Töfffahrer wurde zu Boden geschleudert und an den Beinen leicht verletzt. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten