Totalschaden nach Autobrand

MÜLLHEIM. Wegen eines technischen Defekts ist am Dienstag in Müllheim ein Auto in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

Passanten meldeten der Notrufzentrale gegen 12.50 Uhr ein brennendes Auto auf einem Parkplatz im Zentrum von Müllheim. Die Feuerwehr Müllheim-Pfyn konnte das Feuer rasch löschen, wie die Thurgauer Kantonspolizei meldet. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand allerdings Totalschaden. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen hat ein technischer Defekt am Motor den Brand verursacht. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten