Totalschaden bei Selbstunfall

Drucken
Teilen

Widnau Ein 31-Jähriger ist am Samstag mit seinem Auto in der Autobahnausfahrt A13 Widnau verunfallt. Er wechselte vorher unvermittelt von der Überholspur und zog in die Ausfahrt hinein. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er auf der nassen Fahrbahn die Herrschaft über das Auto und prallte in einen Verkehrsteiler. Das Auto erlitt Totalschaden. (jm)