Wintersport
Weisse Bergspitzen schaffen Zuversicht: Das Toggenburg vor dem Start in die Wintersaison

Die kühleren Temperaturen und der erste Schneefall wecken Vorfreude auf den Wintersport. Die Wildhauser Bergbahnen starten am
10. Dezember in die Saison.

Alexandra Gächter
Drucken
Noch wenige Wochen, dann starten die Bergbahnen im Toggenburg in die Wintersaison.

Noch wenige Wochen, dann starten die Bergbahnen im Toggenburg in die Wintersaison.

Bild:PD

Manch einer richtete seinen Blick in den letzten Tagen in die Berge. Die weissen Spitzen und die angekündigten kühleren Temperaturen lassen erahnen: Den Bergbahnen der Region steht die Wintersaison unmittelbar bevor.

Am Samstag, 10. Dezember, geht es voraussichtlich in Wildhaus mit dem Winterbetrieb los. Noch keinen genauen Termin kann die Toggenburg Bergbahnen AG in Unterwasser mitteilen. «Sobald die Schneeverhältnisse es zulassen, werden wir das Chäserrugg-Gebiet für den Skibetrieb öffnen», heisst es von Seiten der Toggenburg Bergbahnen AG. Bis dahin können am Wochenende bei sonnigem Wetter Gipfelausflüge unternommen werden.

Verschiedene Attraktionen

Die Bergbahnen der Region warten für die Saison 2022/23 mit verschiedenen Neuerungen auf. So haben beispielsweise die Bergbahnen Wildhaus im Jahr 2020 zwölf Millionen Franken investiert, um sich noch mehr auf Familien ausrichten zu können, sagt der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Urs Gantenbein. Im Oberdorf steht neu ein «Zauberteppich» – sprich ein Förderband – für die Kleinsten, welcher kostenlos benutzt werden darf. Zusätzlich werden der Funpark Snowland und die Klangsloipe teilweise neu gestaltet. Ein neuer Winterwanderweg zu den Schwendiseen ergänzt das Angebot.

Ein besonderer Höhepunkt für begeisterte Wintersportlerinnen und Wintersportler ist der Warmtobel-Jam vom 11. bis zum 19. März in Wildhaus. Neun Tage haben Gäste aus nah und fern die Möglichkeit, den 1,7 Kilometer langen all Natural Snowpark zu rocken: Kein Contest – just ride and have fun. Erneut werden, basierend auf den natürlichen Geländeformen der Warmtobel-Piste, verschiedene Obstacles (Cliffs, Corners, Kickers, Bonks, Bowls) gebaut.