Wildhauser Schulleiter wechselt nach Ebnat-Kappel – aber erst aufs neue Jahr

Die Schule Schafbüchel hat auf Anfang 2021 einen neuen Schulleiter. Dieser kommt aus Wildhaus-Alt St.Johann. Weil der bisherige Schulleiter in Ebnat-Kappel schon gekündigt hat, kommt es zu einer Übergangslösung.

Drucken
Teilen
Das Schulhaus Schafbüchel in Ebnat-Kappel

Das Schulhaus Schafbüchel in Ebnat-Kappel

Bild: PD

(pd/rus) Wenn am Montag die Lehrerinnen und Lehrer wieder in das Ebnat-Kappler Schulhaus Schafbüchel gehen, erwartet sie dort ein neuer Schulleiter. Der bisherige, Hansueli Rick, hat infolge eines Wohnortwechsels die Stelle gekündigt.

Der neue Schulleiter ist aber vorerst eine temporäre Lösung. Donat Ledergerber, ehemaliger Lehrer und Schulleiter in Kirchberg und ehemaliger Generalsekretär des Gesundheitsdepartements des Kantons St.Gallen, übernimmt bis Ende Jahr. Danach hofft er, die Geschicke der Schule in der Gemeinde Gaiserwald leiten zu dürfen. Am 27. September steht er dort zur Wahl als Schulratspräsident.

Erst dann kommt der definitive Posteninhaber. Dies ist Stefan Gubler, wie die Gemeinde Ebnat-Kappel am Freitag bekannt gab. Der dreifache Familienvater aus Wattwil ist derzeit Lehrer und Schulleiter in Wildhaus-Alt St.Johann.