Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Weil er das Radio bediente: Abgelenkter Autofahrer kollidiert in Nesslau mit Lieferwagen

Am Sonntagnachmittag kam es in Nesslau zu einem Unfall, weil ein 30-Jähriger auf die Gegenfahrbahn geriet. Es kam zu leichten Verletzungen und Sachschaden.
Der Lieferwagen kippte auf die Seite. (Bild: Kapo)

Der Lieferwagen kippte auf die Seite. (Bild: Kapo)

Ein 30-jähriger Mann fuhr am Sonntagnachmittag um etwa 15.20 Uhr mit seinem Auto von Stein in Richtung Neu St.Johann. Dabei bediente er gemäss eigenen Angaben das Radio, wie die Kantonspolizei St.Gallen schreibt. Dadurch war er abgelenkt und sein Auto geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte er in einen korrekt entgegenkommenden Lieferwagen eines 40-jährigen Mannes.

Durch die Kollision wurde der Lieferwagen gegen eine Leitplanke geschoben, wodurch er auf die Seite kippte und dabei eine Signalisationstafel beschädigte. Der Lieferwagenfahrer sowie sein 51-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von über 30'000 Franken. Der Sachschaden an der Leitplanke sowie an der Signalisationstafel beläuft sich auf über 2000 Franken. (kapo/rus)

Das Auto des Unfallverursachers wurde ebenfalls beschädigt. (Bild: Kapo)

Das Auto des Unfallverursachers wurde ebenfalls beschädigt. (Bild: Kapo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.