Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrats der Toggenburg Medien AG: Jürg Weber löst Christine Bolt ab

Die Toggenburg Medien AG geht mit Jürg Weber an der Spitze in die Zukunft.

Ruben Schönenberger
Drucken
Teilen
Der neue Präsident der Toggenburg Medien AG: Jürg Weber.

Der neue Präsident der Toggenburg Medien AG: Jürg Weber.

Bild: Donato Caspari

An der 91. Generalversammlung der Toggenburg Medien AG kam es zu einer Premiere. Noch nie wurde die jährliche Versammlung auf schriftlichem Weg abgehalten. Doch die Coronapandemie zwang auch die Herausgeberin dieser Zeitung dazu, spezielle Wege zu gehen.

Die schriftlich eingegangenen Stimmen wurden anlässlich einer abschliessenden Telefonkonferenz im Beisein des Verwaltungsrates sowie der Revisionsgesellschaft PWC festgehalten.

Letzte Amtshandlung für Christine Bolt

Christine Bolt tritt als Verwaltungsratspräsidentin der Toggenburg Medien AG zurück.

Christine Bolt tritt als Verwaltungsratspräsidentin der Toggenburg Medien AG zurück.

Bild: Urs Bucher

Diese Telefonkonferenz war zugleich die letzte Amtshandlung der abtretenden Verwaltungsratspräsidentin Christine Bolt. Sie trat aufgrund einer beruflichen Neuausrichtung von ihrem Amt zurück. Den freien Sitz im Verwaltungsrat nimmt Urs Bucher, bei CH Media zuständig für Beteiligungen in der Ostschweiz, ein. Die Amtsdauer der übrigen VR-Mitglieder dauert noch ein Jahr, weshalb keine Wiederwahl nötig war.

Zum neuen Verwaltungsratspräsidenten wurde in einer konstituierenden Sitzung im Anschluss an die GV Jürg Weber, Geschäftsführer Publishing CH Media, ernannt. Die schriftlich abgehaltene Generalversammlung genehmigte zudem Jahresbericht und Jahresrechnung 2019, nahm vom Revisionsbericht Kenntnis und entlastete den Verwaltungsrat.

Von den 24'000 Aktienstimmen gingen 22'436 auf schriftlichem Weg ein. Die Aktionärinnen und Aktionäre befürworteten zudem die Verwendung des Bilanzgewinnes. Rund 170'000 Franken werden auf die nächste Rechnung vorgetragen, rund 400'000 Franken als Dividende ausgeschüttet. Da die Mehrheit der Aktien im Besitz der CH Media AG ist, zu der die Toggenburg Medien AG gehört, bleiben diese Gelder weitestgehend im Konzern.

Mehr zum Thema