Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WATTWIL: Tui macht Filiale in Wattwil dicht

Tui Suisse optimiert seine Standorte. Für zwei Filialen hat dies negative Konsequenzen. Neben der Toggenburger Niederlassung wird auch eine im Kanton Bern geschlossen.
Ruben Schönenberger
Nur noch bis Ende des Geschäftsjahres ist die Tui-Filiale in Wattwil geöffnet. (Bild: Ruben Schönenberger)

Nur noch bis Ende des Geschäftsjahres ist die Tui-Filiale in Wattwil geöffnet. (Bild: Ruben Schönenberger)

Noch bis Ende des Geschäftsjahres können Kundinnen und Kunden in der Wattwiler Tui-Filiale ihre Ferien buchen. Danach wird der Standort geschlossen. Das teilte Tui Suisse am Montag in einer Medienmitteilung mit.

«Die Renovierungen unserer Filialen ist ein wichtiger Pfeiler in der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie», wird Markus Kohli, Director Retail bei Tui Suisse, in der Mitteilung zitiert. «Leider können wir nicht an all unseren Standorten das neue Konzept umsetzen», erklärt Kohli die Gründe für das Aus des Wattwiler Standorts. «Wir wollen nicht per se Standorte schliessen, sondern unseren Fokus auf die neuen und modernen Beratungsräume unserer Tui Stores setzen», sagt Kohli weiter. Das Filialnetz der Tui Suisse sei nach wie vor der wichtigste Absatzmarkt des Unternehmens. Die Filialen seien zudem ein Treiber der Verknüpfungsstrategie von On- und Offline. Am 20. Juni wird die 15. Filiale im neuen Design in Zürich Stadelhofen eröffnet.

Toggenburger Kundinnen und Kunden werden nach der Schliessung in Wattwil in die Filialen nach Wil oder Rapperswil ausweichen müssen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.