Wattwil: E-Bikerin von Auto erfasst

Am Mittwochmorgen sind auf der Wilerstrasse ein Auto und ein E-Bike zusammengestossen. Die 23-jährige E-Bikefahrerin wurde unbestimmt verletzt.

Urs M. Hemm
Drucken
Teilen
Der Unfall passierte bei der Einfahrt der Berglistrasse (rechts) in die Wilerstrasse.

Der Unfall passierte bei der Einfahrt der Berglistrasse (rechts) in die Wilerstrasse.

Bild: Kapo

(kapo/uh) Ein 53-jähriger Mann war mit seinem Auto von auf der Berglistrasse in Richtung Wattwil unterwegs, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen. Als er beabsichtigte links in die Wilerstrasse einzubiegen, übersah er die 23-jährige Frau mit ihrem E-Bike, welche in Richtung Wattwil auf dem Trottoir fuhr. Folglich kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem E-Bike. Durch den Zusammenstoss stürzte die 23-Jährige und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Sie wurde von der Rettung ins Spital gefahren. Der Sachschaden beträgt laut Kantonspolizei über 1'000 Franken.