Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Theater der ganz Jungen: Von Meerjungfrauen, Fischen und Perlen

Dieses Jahr sind die Darsteller des Kindermusical «Das Geheimnis der sieben Perlen» besonders jung. Das hindert sie jedoch nicht daran, fleissig zu proben.
Emilie Jörgensen
Seit Montag üben die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler fleissig. (Bild: Emilie Jörgensen)

Seit Montag üben die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler fleissig. (Bild: Emilie Jörgensen)

«Anhand der bisherigen Proben und dem Einsatz der Kinder würde ich sagen, dass alle grossen Spass am Kindermusical haben», sagt Eliane Hilty. Zusammen mit Katy Sailer und Simone Brun leitet sie das Kindermusical «Das Geheimnis der sieben Perlen».

Es sei eine rhythmische, märchenhafte Geschichte, welche die Zuschauer auf eine abenteuerliche Reise durch die Unterwasserwelt führt. Dabei sind die Hauptdarsteller Aquarina, eine Meerjungfrau und ihr Freund Fin, ein Fisch, auf der Suche nach sieben verlorenen Perlen. Diese finden sie im Verlauf des Spieles bei den verschiedensten Meeresbewohnern.

Kinder reden Dialekt

«Die Besucher können sich auf ein tolles Musical auf kindlichem Niveau freuen, welches im eigenen Dialekt der Kinder wiedergegeben wird», ergänzt Eliane Hilty. Regisseurin Regula Falkner, Primarlehrerin im Schulhaus Schafbüchel in Ebnat Kappel, hatte bereits von diesem Stück gehört und wird es später auch noch mit ihren Schülern aufführen.

Für den Auftritt im Zeltainer konnten sich die Kinder bereits im Mai anmelden. Insgesamt werden am Wochenende 17 Kinder auf der Bühne stehen. Davon sind die jüngsten gerade mal fünf Jahre alt. Dieses Jahr seien die kleinen Talente nämlich überwiegend besonders jung. Trotzdem wird mit grossem Einsatz sehr fleissig geübt, obwohl die Kinder unter extrem heissen Bedingungen im Zeltainer proben.

Für eine schöne Abkühlung können sich die Kleinen jedoch über einen freien Eintritt, Glace und freien Badesachen in der Badi Unterwasser freuen.

Hinweis

Das Kindermusical tritt am Freitag, 10. und Samstag, 11. August im Zeltainer in Unterwasser auf www.zeltainer.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.