Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Konzert von Katzen und Königen

Der Chor VoceSonante aus Kirchberg hat ein neues Projekt einstudiert und präsentiert Songs aus «Grease», «Cats», «Phantom der Oper», «Les Misérables» und «König der Löwen».
Der gemischte Chor VoceSonante gibt im November unter dem Motto «we go together» insgesamt vier Konzerte, zwei in Bazenheid und zwei in Wil. Die Konzerte stehen unter der Leitung von Jacqueline Gemperl, (sitzend, Vierte von rechts). (Bild: PD)

Der gemischte Chor VoceSonante gibt im November unter dem Motto «we go together» insgesamt vier Konzerte, zwei in Bazenheid und zwei in Wil. Die Konzerte stehen unter der Leitung von Jacqueline Gemperl, (sitzend, Vierte von rechts). (Bild: PD)

Als der Film «Grease» 1978 in die Kinos kommt, werden die Hauptdarsteller Olivia Newton John und John Travolta über Nacht zu Jugendidolen. Erzählt wird die Liebesgeschichte von Sandy und Danny in einer amerikanischen Kleinstadt im Sommer 1959. «Summer Nights», «Sandy» oder der Titelsong «Grease» sind noch heute Ohrwürmer. Damals wie heute wissen die wenigsten, dass das Musical bereits 1971 seine Uraufführung in Chicago feiert.

Nun kommt ein Hauch des bekannten Musicals in die Region. Der gemischte Chor VoceSonante singt Songs von «Grease» und weiterer Musicals am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr in der Eichbüelhalle in Bazenheid. Eine Woche später, am 17. November um 19.30 Uhr und am 18. November um 17 Uhr gastiert das 39-köpfige Ensemble im katholischen Pfarreizentrum in Wil. Die Konzerte stehen unter der Leitung von Jacqueline Gemperli, präsidiert wird VoceSonante von Mirjam Meili. Nebst «Grease» präsentieren die Sängerinnen und Sänger unter dem Motto «we go together» Songs der Musicals «Cats», «Phantom der Oper», «Les Misérables» oder «König der Löwen».

13 Stücke in rund 30 Proben eingeübt

In rund 30 Proben – darunter ein siebenstündiger Probetag – sind 13 Stücke einstudiert worden. Das Aussergewöhnliche daran: Alle Songs werden auswendig gesungen. Die vier Konzerte, die von drei Musikern begleitet werden, dauern gut eine Stunde.

VoceSonante ist der Nachfolgeverein des vor 133 Jahren gegründeten Männerchors Dietschwil – später bekannt unter Sing mit Dietschwil. Die Namensänderung auf VoceSonante erfolgte Anfang dieses Jahres. Der Chor setzt sich aus Sängerinnen und Sängern der Region zusammen. Geprobt wird einmal wöchentlich in Kirchberg. (pd)

Hinweis

Die Konzerte finden am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr sowie Sonntag, 11. November, um 17 Uhr in der Eichbüelhalle in Bazenheid, sowie am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr und Sonntag, 18. November, um 17 Uhr im katholischen Pfarreizentrum in Wil statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.