Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vom Praktikanten zum Revierförster: Remo Ziegler pflegt neu den Wald in der Region Lichtensteig

Remo Ziegler ist seit gestern für das Forstrevier Lichtensteig verantwortlich. Er kennt das Gebiet bestens.
Remo Ziegler schloss die Ausbildung zum Förster Ende September erfolgreich ab. (Bild: PD)

Remo Ziegler schloss die Ausbildung zum Förster Ende September erfolgreich ab. (Bild: PD)

(pd) Der Waldrat der Waldregion 5 hat Remo Ziegler Ende 2018 zum neuen Revierförster in Lichtensteig gewählt. Ziegler absolvierte gemäss Medienmitteilung bereits sein Praktikum in der Waldregion 5 und war hauptsächlich im Forstrevier Lichtensteig tätig. Der bisherige Revierförster Roman Brazerol nahm bereits im Frühling eine neue Herausforderung in einem Forstrevier im Kanton Zürich an. Während der Vakanz hat er im Auftrag der Waldregion aber weiter verschiedene Aufgaben im Forstrevier übernommen.

Das Forstrevier Lichtensteig umfasst neben dem Privatwald der Gemeinde Lichtensteig und Teilen der Gemeinde Wattwil auch die Wälder von vier grösseren öffentlichen Waldeigentümern sowie die Leitung des Forstbetriebs der Ortsgemeinde Lichtensteig.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.