Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Volley Toggenburg ist zurück in der Erfolgsspur

Die Wattwilerinnen gewinnen das Heimspiel gegen Giubiasco mit 3:0 Sätzen. Sie steigerten sich im Vergleich zur letzten Woche und der Niederlage gegen Steinhausen enorm und liessen den Tessinerinnen keine Chance.
Volley Toggenburg hat Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den vierten Saisonsieg eingefahren und belegt bei Halbzeit der Qualifikation den dritten Zwischenrang. Auf dem Weg in die Finalrunde ist das Team auf Kurs. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Volley Toggenburg hat Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den vierten Saisonsieg eingefahren und belegt bei Halbzeit der Qualifikation den dritten Zwischenrang. Auf dem Weg in die Finalrunde ist das Team auf Kurs. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Giubiasco Volley ist bekannt für seine hervorragende Jugendarbeit. Die Tessinerinnen starteten mit drei Spielerinnen mit Jahrgang 2000 in die Partie. Dieses junge Team zeigte in den letzten Jahren immer wieder, zu was es fähig ist. Die typische Stimmungsmannschaft kann so für jeden Gegner gefährlich werden.

Volley Toggenburg tritt sehr konzentriert auf

Dieses Jahr haben sie jedoch etwas mehr Mühe, was die aktuellen Tabellenlage zeigt. Toggenburg wollte darum mit viel Druck von Beginn weg das Zepter übernehmen. Mit einer konzentrierten Leistung am Service setzten die Wattwilerinnen die Gäste von Beginn weg unter Druck. Giubiasco zeigte sich am Anfang sehr kämpferisch und verteidigte viele Bälle.

Die Zuspielerin Fonzi verteilte ihre Bälle geschickt und hielt so ihre Mannschaft lange im Spiel. Toggenburg startete mit einer stabilen Annahme und konnten sich am Satzende dank effizienten Angriffen und Services durchsetzen. Leslie Betz beendete mit einer Serviceserie den Satz zu Gunsten der Toggenburgerinnen.

Das Heimteam überzeugt auch im zweiten Satz

Auch der Start in den zweiten Satz glückte den Wattwilerinnen gut. Nach einer umkämpften Anfangsphase mit langen Ballwechseln und Verteidigungsaktionen konnte sich Volley Toggenburg absetzen.

Wie im ersten Satz begannen bei den Tessinerinnen in den entscheidenden Phasen die Nerven zu flattern. Toggenburg nutzte das kaltblütig aus und ging dank einer Servicesserie von Nora Terinieri mit einer 2:0-Satzführung in die Pause.

Im dritten Durchgang startete das Heimteam noch besser in den entscheidenden Satz. Die jungen Tessinerinnen brachen im dritten Satz völlig ein und glaubten nicht mehr an ihre Chance. Viele Angriffsfehler und Schwierigkeiten in der Annahme brachten den Toggenburgerinnen einfache Punkte. Die Einheimischen waren dem Gegner nun klar überlegen und nutzten jede Punktchance konsequent aus.

Mit 25:10 ging der dritte Satz deutlich an das Heimteam. Am Schluss feierte Volley Toggenburg einen 3:0-Erfolg und sicherte sich so drei wichtige Punkte im Kampf um die Finalrunde.

Ein wegweisendes Spiel in Glarus

Hinter den beiden Spitzenteams VBC Züri Unterland und dem VBC Aadorf folgen Volley Toggenburg und Glaronia auf den Plätzen 3 und 4. Die beiden Teams trennt nur einen Punkt. Bei der Direktbegegnung in Glarus am 1. Dezember könnten sich die Toggenburgerinnen mit einem Sieg von Platz 5 etwas absetzen.

Die Rückrunde eine Woche später startet dann mit einer sehr attraktiven Affiche. Am 9. Dezember empfängt Volley Toggenburg Volleya Obwalden, aktuell Tabellensechster. (pd)

Volleyball Frauen Nationalliga B

Volley Toggenburg – Wolf Haus Giubiasco Volley 3:0 (25:19, 25:13, 25:10)

Spieldauer: 68 Minuten (22, 18, 14)

Volley Toggenburg: Leslie Betz, Nicole Kamer, Marina Schneider, Jasmine Fiechter, Tamara Riesen, Nora Terinieri, Kathia Bigger, Subero Joselyn, Coach: Marcel Erni.

Hier geht es zu den Resultaten und zur Rangliste.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.