Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lernfahrer prallt in Lastwagen - vier Verletzte nach Unfall in Bazenheid

Am Donnerstagvormittag kam es in Bazenheid zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Strasse zwischen Bazenheid und Bütschwil ist wieder offen.
Ruben Schönenberger
Der Fahrschüler versuchte dem Motorradlenker auszuweichen und kollidierte mit einem Lastwagen. (Bild: Beat Kälin/BRK News)

Der Fahrschüler versuchte dem Motorradlenker auszuweichen und kollidierte mit einem Lastwagen. (Bild: Beat Kälin/BRK News)

Kurz vor 10 Uhr ist es am Donnerstag bei Bazenheid auf der Toggenburgerstrasse zu einem Unfall zwischen einem Motorrad, einem Lastwagen und einem Auto gekommen.

Laut Hanspeter Krüsi, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, fuhr ein Motorradfahrer aus dem Dorf Bazenheid kommend auf der Toggenburgerstrasse in Richtung Umfahrung. Als er auf diese in Richtung Wil einbog, übersah er ein Fahrzeug, das korrekt auf der Umfahrungsstrasse in Richtung Wattwil unterwegs war. Dieses wurde gelenkt von einem Fahrschüler.

Der Fahrschüler wollte dem Motorradfahrer ausweichen. Dabei kam er auf die linke Spur, auf der ihm ein Lastwagen entgegenkam. Der Fahrschüler kollidierte frontal mit dem Lastwagen.

Beim Unfall wurden vier Personen verletzt. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen von der Rega ins Spital gebracht werden. Der Fahrschüler und der Fahrlehrer wurden mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Die Strecke zwischen Bazenheid und Lütisburg musste zeitweise ganz gesperrt werden, ist inzwischen mit gewissen Beeinträchtigungen wieder offen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.