Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Undankbarer vierter Platz für Bütschwiler Leichtathletin Chiara Scherrer an der Universiade

Die 3000-Meter-Steeple-Läuferin hielt sich im Final der Universiade lange in der Spitzengruppe auf. Erst in der letzten Runde wurde sie auf den undankbaren vierten Platz verdrängt.
Ruben Schönenberger
Fast hätte es zur Medaille für Chiara Scherrer gereicht. (Bild: Benjamin Manser)

Fast hätte es zur Medaille für Chiara Scherrer gereicht. (Bild: Benjamin Manser)

Vor rund einem Monat hatte sich Chiara Scherrer im Training den Ellenbogen gebrochen. Trotzdem startete sie am Donnerstagabend an der Universiade in Neapel über die 3000 Meter Steeple. Im Vorfeld sagte sie dem «Toggenburger Tagblatt» in einem Interview, dass eine Medaille ein Traum wäre, mindestens Platz 5 aber im Bereich des Möglichen liegen müsste.

Von den 16 Teilnehmerinnen belegte sie am Schluss mit 9:47.38 den undankbaren vierten Platz. Gewonnen hat das Rennen mit 9:41.46 die Polin Alicja Konieczek. Scherrer startete gut und hielt sich zu Beginn meist in den ersten Fünf. In der ersten Hälfte des Rennens lief die Türkin Tugba Guvenc an der Spitze, bevor die Äthioperin Meswat Asmare Dagnaw anzog und sich absetzte. Scherrer hielt sich anschliessend in der Verfolgergruppe.

Nach rund sieben Minuten fiel die Verfolgergruppe auseinander, Scherrer hielt sich in der Folge lange auf Platz 3. Als sie in die letzte Runde einbog, wurde sie jedoch von der Argentinierin Belen Casetta eingeholt und überholt. Die Argentinierin sollte anschliessend auch noch Dagnaw überholen und vor ihr Silber holen. Chiara Scherrer fehlten am Schluss weniger als zwei Sekunden auf Platz 3 und damit auf das Podest.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.