Umfahrungsstrasse Bütschwil steht vor der Eröffnung: Zuerst darf sie aber die Bevölkerung der Gemeinde begehen

Die Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil wird in Kürze vom Strassenverkehr entlastet, die Umfahrungsstrasse wird am 17. September dem Verkehr übergeben. Zuvor lädt die Gemeinde die Einwohnerinnen und Einwohner von Bütschwil-Ganterschwil zu einem Tag der offenen Strasse.

Drucken
Teilen
Noch wird der Verkehr durch Bütschwil geleitet, ab dem 17. September ist die Umfahrung geöffnet.

Noch wird der Verkehr durch Bütschwil geleitet, ab dem 17. September ist die Umfahrung geöffnet.

Bild: Sabine Camedda

(pd/sas) Am Samstag, 29. August, von 9 bis 18 Uhr, ist die neu erstellte Umfahrungsstrasse für Fussgänger und nichtmotorisierte Fahrzeuge geöffnet. Bütschwil-Ganterschwil lädt alle Interessierten aus der Gemeinde ein, das Jahrhundert-Bauwerk zu besichtigen und das vom Verkehr noch unberührte Strassenstück zu Fuss oder mit dem Fahrrad, dem Scooter oder den Inline-Skates zu erkunden.

Neben Tafeln mit vielfältigen Informationen zum Bauwerk werden an Ständen, welche über die ganze Strecke verteilt sind, Speis und Trank angeboten.

Im Zusammenhang mit COVID-19 wurde ein Schutzkonzept entwickelt. Die Organisatoren bitten die Teilnehmenden um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln des BAG gemäss Aushang vor Ort.

Wettbewerb für Erstdurchfahrt bei der Eröffnung der Umfahrungsstrasse

Nach sechseinhalb Jahren Bauzeit wird die Umfahrungsstrasse Bütschwil am Donnerstag, 17. September, im Rahmen eines Festaktes termingerecht eröffnet. Dieser wird durch den Kanton als Bauherr für die geladenen Gäste organisiert.

Die Erstdurchfahrt wird durch den einheimischen Sandro Scherrer mit der historischen Postkutsche «Helvetia» erfolgen. Mit dem traditionellen Akt der Durchschneidung des Eröffnungsbandes wird die Umfahrungsstrasse alsdann dem Verkehr übergeben.

Die Gemeinde Bütschwil gibt allen die Gelegenheit, ein Teil des «geschichtsträchtigen Tages der Eröffnung» zu sein. Bei einem Wettbewerb ist einer von sechs Plätzen auf der Postkutsche für die Erstdurchfahrt der Umfahrungsstrasse zu gewinnen. Teilnahmeberechtigt sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Politischen Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil.

Mehr zum Thema