Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Überdachter Frischwarenmarkt in Ebnat-Kappel: Frisches ist gut geschützt

An rund neun Ständen halten Marktfahrende am Frischmarkt in Ebnat-Kappel ihre Waren feil. Neu wird jeweils ein Stand den Gästen im Wechsel zur Verfügung gestellt.
Sascha Erni
Der Ebnat-Kappler Frischmarkt wird auch dieses Jahr wieder regelmässig auf dem Bahnhofplatz durchgeführt. (Bild: Sascha Erni)

Der Ebnat-Kappler Frischmarkt wird auch dieses Jahr wieder regelmässig auf dem Bahnhofplatz durchgeführt. (Bild: Sascha Erni)

Der Frischmarkt auf dem Bahnhofplatz in Ebnat-Kappel geht ins vierte Jahr. Markttreibende aus der Region bieten zusammen mit dem lokalen Gewerbe alle zwei Wochen ein umfangreiches Angebot an. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz.

«Am Anfang haben alle über das Dach geschimpft, sagt Jasmine Gähler vom Gewerbeverein Ebnat-Kappel. Leiterin des Frischmarktes. «Nun sind sie froh darum.» Die grossen Segel auf dem Bahnhofplatz sollen eigentlich vor Sonne schützen, an kälteren Tagen dienen sie aber auch der Regen- und Windabwehr. Denn trotz der kalten Bise ist der Frischmarkt in Ebnat-Kappel an diesem Mittwoch gut besucht. Freunde und Bekannte sitzen bei Kaffee und Gipfeli, es wird diskutiert und gelacht.

Verpflegungsmöglichkeiten über d’Gass

Die neun Stände des Markts bieten fast alles, von Brot und Gebäck über Gemüse bis zu Setzlingen; heute zeigen Schülerinnen und Schüler auch Kunstkarten, gleich daneben belegt der Amott-Shop einen Tisch. Neu stellt der Gewerbeverein einen Stand im Wechsel Gästen zur Verfügung. Das ist möglich, weil der Grillstand dieses Jahr von einem Grill-Wagen ersetzt wird, sagt Gähler. Das sei Teil des erneuerten Konzepts. «Wir wollten den umliegenden Geschäften auch etwas bieten», erklärt Jasmine Gähler.

So hat der Frischmarkt sein Mittagsangebot erweitert. Wer keine Wurst vom Grill möchte, kann zu Pizza, Salat oder Chäschüechli greifen – und das bis in die Mittagsstunden. «Wir haben das Gewerbe über diese Verpflegungsmöglichkeiten informiert, jetzt sehen wir, ob es genutzt wird.» Aber selbstverständlich sind auch Privatpersonen willkommen. Der Frischmarkt in Ebnat-Kappel mag noch jung sein, wurde erst im Jahr 2016 ins Leben gerufen. Aber schon jetzt hat er einen ausgezeichneten Ruf in der Region – egal, wie das Wetter auch sein mag.

Hinweis

Der Frischmarkt findet alle vierzehn Tage von 9 bis 12.15 Uhr auf dem Bahnhofplatz statt. Nächstes Mal am 29. Mai.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.