St.Peterzell: Auto kommt von der Fahrbahn ab und rammt einen entgegenkommenden Kleinbus

Am Mittwoch ist auf der Dickenstrasse das Auto eines 18-jährigen Mannes in den Kleinbus einer 32-jährigen Frau geprallt. Der Autofahrer und die Kleinbusfahrerin wurden leicht verletzt.

Timon Kobelt
Drucken
Teilen
So sah das Auto des Unfallverursachers nach dem Unfall aus. (Bild: Kapo)

So sah das Auto des Unfallverursachers nach dem Unfall aus. (Bild: Kapo)

Ein 18-jähriger Mann fuhr am Mittwoch frühabends mit seinem Auto von St.Peterzell Richtung Dicken. Bei einer Rechtskurve kam es von der Fahrbahn ab und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte es in den korrekt entgegenkommenden Kleinbus einer 32-jährigen Frau. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge von der Strasse ins angrenzende Wiesland abgewiesen. Der 18-jährige Autofahrer sowie die 32-jährige Kleinbusfahrerin wurden leicht verletzt. Sie begaben sich selbständig in ärztliche Kontrolle. Der Sachschaden an den zwei Fahrzeugen beläuft sich auf über 28'000 Franken. (kapo/tik)