Ricken: Brand in Wohnung

Mutmasslich durch einen Akku kam es in einer Wohnung in Ricken zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte diesen aber schnell löschen.

Drucken
Teilen
Allzu gross sind die Spuren des Brands in Ricken nicht.

Allzu gross sind die Spuren des Brands in Ricken nicht.

Bild: Kapo SG (Ricken, 8. September 2020)

(kapo/rus) Am Dienstagabend ist kurz vor 20 Uhr in einer Wohnung in der Weid, Ricken, ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Es wurden keine Personen verletzt. Gemäss der Kantonspolizei St.Gallen steht ein in Brand geratener Akku als Brandursache im Vordergrund. Der Sachschaden ist derzeit noch unbekannt.