Neues Jahr – neuer Schulbus für Wattwil-Krinau: Für den sicheren Schülertransport

Aufs neue Jahr hat die Schule Wattwil-Krinau einen neuen Schulbus bekommen.

Drucken
Teilen
Verkaufsleiter Ruedi Hartmann, Altherr Nutzfahrzeuge AG, übergibt die Schlüssel für den neuen Schulbus an Fahrer Martin Wichser und Schulverwalter Marco Knaus.

Verkaufsleiter Ruedi Hartmann, Altherr Nutzfahrzeuge AG, übergibt die Schlüssel für den neuen Schulbus an Fahrer Martin Wichser und Schulverwalter Marco Knaus.

Bild: PD

Pünktlich zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Weihnachtsferien erhält die Schule Wattwil-Krinau einen neuen Schulbus.

Der Mercedes Sprinter ist speziell für Schülertransporte ausgestattet. Er besitzt Allradantrieb und verfügt über 30 Plätze, welche alle mit einer Gurtentrage-Überwachung ausgerüstet sind. Auch Schulbusfahrer Martin Wichser freut sich auf sein neues Gefährt, das hauptsächlich für den Transport von Schülerinnen und Schülern aus Steintal, Wis und Schmidberg eingesetzt wird.

Der Fahrdienst der Schule Wattwil-Krinau sorgt mit fünf Fahrzeugen und externen Transportunternehmen dafür, dass täglich um die 400 Schülerinnen und Schüler mit unzumutbar langen Schulwegen zuverlässig zum Unterricht und wieder nach Hause gefahren werden. (pd/uh)