Neckertal-Degersheim kommt der Rettung näher

Drucken
Teilen

Fussball  Während Bütschwil weiter Richtung Abgrund taumelt, hat Aufsteiger Neckertal-Degersheim mit dem 2:0-Erfolg gegen Aadorf einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Ligaerhalt zurückgelegt.

Der Drittligist um Trainer Florentino Martinez kam gut in die Gänge und schoss nach elf Minuten durch Lenherr das 1:0. Zwanzig Minuten später doppelte Felix mit dem 2:0 nach. Für beide Torschützen war es das fünfte persönliche Erfolgserlebnis dieser Spielzeit. Von diesem Schock konnte sich Aadorf nicht mehr erholen. Das Halbzeitresultat hielt bis zum Abpfiff. Mit den eroberten drei Punkten ist Neckertal-Degersheim praktisch auf der sicheren Seite. Vier Runden vor dem Ende der Meisterschaft beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den aktuell Bütschwil belegt, acht Punkte. (bl)