Mogelsberg: Mann verletzt sich bei Selbstunfall mit Motorrad

Am Sonntagvormittag ist auf der Hauptstrasse ein 58-jähriger Mann mit seinem Motorrad verunfallt. Er verletzte sich beim Sturz leicht.

Drucken
Teilen
Hier verunfallte der Mann mit seinem Motorrad. (Bild: Kapo)

Hier verunfallte der Mann mit seinem Motorrad. (Bild: Kapo)

Ein 58-jähriger Mann fuhr am Sonntagmorgen mit seinem Motorrad von Brunnadern her. Kurz vor der Aachsäge fuhr er gemäss seinen Angaben über einen Stein, welcher auf der Strasse lag. Das Motorrad stürzte auf die Beine des Fahrers und rutschte gegen die Böschung. Der leicht verletzte Mann wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in der Höhe von rund 4000 Franken. (kapo/tik)