Mit Musik für sauberes Wasser

Das Jugendorchester il mosaico will zusammen mit der Organisation Viva con Agua für sauberes Wasser sorgen.

Anne-Sophie Walt
Drucken
Teilen
Das Jugendorchester il mosaico will helfen, sauberes Wasser zu ermöglichen. (Bild: Kostya Zloschastyev)

Das Jugendorchester il mosaico will helfen, sauberes Wasser zu ermöglichen. (Bild: Kostya Zloschastyev)

Am 4. Mai veranstaltet das Jugendorchester il mosaico ein Konzert in der Tonhalle St.Gallen. Hierbei handelt es sich um eine Benefizveranstaltung, wobei die Spendengelder der Kollekte vollumfänglich der Organisation Viva con Agua zufliessen. Diese setzt sich vor allem in Drittwelt- und Schwellenländern für einen bequemen und effektiven Zugang zu sauberem Wasser ein, denn diese Ressource bildet neben frischer Luft den Grundstein für ein gesundes Leben. Die Non-Profit-Organisation wurde 2006 mit dem Zweck, Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitärversorgung für alle Menschen zu generieren, gegründet. Zurzeit werden Wasserprojekte in Nepal, Mosambik und Guatemala durchgeführt und auch in der Schweiz ist «Viva con Agua» mit Sensibilisierungsarbeit aktiv.

Die Idee, den Erlös des Konzerts der Hilfsorganisation Viva con Agua zukommen zu lassen, hatte Lena Eberhard, die seit viereinhalb Jahren Mitglied des Jugendorchesters il mosaico ist. In ihrer Freizeit unterstützt sie die Institution immer wieder mit Freiwilligenarbeit, wie die Verantwortlichen der Benefizveranstaltung mitteilten.

Um die anfallenden Kosten für das Konzert von rund 5000 Franken decken zu können, zählt das Jugendorchester auf die finanzielle Unterstützung seitens der Gesellschaft. Mittels des Crowdfunding-Projekts «Alle für Wasser – Wasser für alle» möchten die jungen Musikerinnen und Musiker das nötige Geld bis Mitte Februar zusammentragen. Vom 3. Januar bis 16. Februar besteht die Möglichkeit, einen Betrag über die Crowdfunding-Plattform 100-Days beizusteuern. Der Mindestbetrag beläuft sich auf 15 Franken. Für jede Spende ab 50 Franken wird, abhängig von der Grösse des Betrags, ein kleines Geschenk zugestellt. Spenden, die zur Kostendeckung der Veranstaltung nicht benötigt werden, kommen ebenfalls «Viva con Agua» zugute.