Mit Motorrad gestürzt: Fahrer verletzt sich auf der Hulfteggstrasse

Am Mittwoch, kurz nach 12.30 Uhr, ist ein 35-Jähriger auf der Hulfteggstrasse mit seinem Motorrad gestürzt. Er wurde unbestimmt verletzt.

Drucken
Teilen
Der Sturz verursachte einen Sachschadem am Motorrad von rund 2000 Franken.

Der Sturz verursachte einen Sachschadem am Motorrad von rund 2000 Franken.

Bild: Kapo

(kapo/sas) Am Mittwochmittag hat sich auf der Hulfteggstrasse ein Verkehrsunfall ereignet: Ein Motorradfahrer ist in einer Kurve gestürzt und hat sich dabei verletztt.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, fuhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Motorrad von Steg in Richtung Mosnang. In einer Linkskurve, kurz vor der Passhöhe Hulftegg, verlor er die Kontrolle über sein Motorrad. Es geriet ins Rutschen und er stürzte zu Boden.

Durch den Sturz zog er sich unbestimmte Verletzungen zu. Er musste von der Rettung ins Spital gefahren werden. Der Sachschaden am Motorrad beträgt rund 2000 Franken.